Helfen, Spenden, Leben retten!
Helfen, Spenden, Leben retten!

Wünsche, Anregungen oder einfach nur Grüße …

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • altenhofer elfriede (Donnerstag, 03. November 2016 23:01)

    Am 29.Oktober 2016 holten wir eine arme Fellnase mit Namen Akita zu uns nach Hause,wir möchten uns sehr herzlich bei Fr.Hafele bedanken die uns nach dem verlust unseres lieben Hundes Sammy ,mit Akita wieder nach der Trauer die Sonne scheint,sie ist ein toller Hund,
    Danke Für alles Fr.Hafele.
    Eine dankbare Fam.Altenhofer

  • Lena (Mittwoch, 09. April 2014 15:55)

    Hallo,
    ich war auf der Suche nach einer geeigneten Internetseite.
    Ich finde die Seite sehr ansprechend und werden sie in Zukunft öfter besuchen.
    Vielleicht wollen Sie ja auch mal unsere Seite besuchen.
    LG Lena, mit den Hunden Amy & Dana aus Spanien.

  • Livia (Mittwoch, 15. Januar 2014 18:23)

    Die Bilder der Containerhunde aus Serbien sind einfach nur entsetzlich und es erzürnt mich immer wieder, wie grausam der Mensch ist...
    Danke, dass es euch und andere Menschen gibt, die in solchen Situationen wirklich helfen und denen diese Hilfe ein Bedürfnis ist - das ist eine ganz tolle Leistung, die sehr hoch wertzuschätzen
    ist!!!
    Habe für die armen Geschöpfe gespendet und hoffe, dass es noch vielen anderen "Tiermenschen" auch möglich ist, ein wenig Leid zu lindern.
    Nochmals danke für eure Arbeit und bitte NIE aufhören!
    Alles Liebe!

  • Josef Simon (Mittwoch, 01. Januar 2014 17:31)

    Tierschutz ist auch "Menschenschutz".
    Denn wer nicht auf die Umwelt und Tiere achtet, dem sind seine Mitmenschen auch egal.
    Wünsche allen Tierschützen einen guten Start ins neue Jahr 2014,
    Mit sonnigen Grüßen aus Bayern Josef Simon

  • Sigrid Strohmaier (Mittwoch, 20. November 2013 00:38)

    Heute waren die 25 bestellten Weihnachtskarten in der Post. Was soll ich sagen? Sie sind schlicht phantastisch und viel mehr wert.
    Eine ganz tolle Sache: spezielle Karten und gleichzeitig unseren Fellnasen geholfen!

  • Karin W. (Dienstag, 24. September 2013 13:26)

    Bester Tierschutz Verein unter der Sonne*

    *Kein Vergleich zu anderen oder Tierheimen!
    Keine Sekunde bereut, ADA von euch geholt zu haben! Würde es immer wieder tun und kann es nur empfehlen, dafür extra von Wien nach Kärnten zu fahren, um einen schönen Start mit einem spitzen Hund,
    der zu MIR passt in herzlicher Umgebung erleben zu dürfen !! Leider kann ich im Moment "nur" mit Worten unterstützen und eine gute Familie auf Lebenszeit für eine von euren Schützlingen bieten.

    Dafür aber ein herzliches "Schmatz" + Danke! aus dem OFF von ADA für die Ersatzmamas+Vermittlerinnen, Iris+Silvia!

    Liebe Grüße aus Wien,
    Karin + Ada

  • Rebekka Sterner (Mittwoch, 03. Juli 2013 21:11)

    Mein Name ist Rebekka Sterner und ich möchte hier auch etwas loswerden.
    Es ist jetzt fast ein Jahr her da machten wir uns auf die Suche nach einem Hund und es war klar er sollte aus dem Tierschutz kommen. Wir googelten nach einem österreichischen Tierschutzverein und
    kamen rasch auf die Seite von Tierschutz Sonne. Es war so weit ich mich erinnern kann der zweite Hund in der Vermittlungsliste in den wir uns auf Anhieb verliebten. Nach einem langen und sehr
    angenehmen Telefonat mit Frau Silvia Guzmic, stand fest ENOLA wird unser Hund. Von diesem Moment an entstand ein wunderbarer Kontakt mit Tierschutz Sonne der mich bis heute nicht mehr losgelassen
    hat.
    Über ENOLA fand ich meinen Weg zu zwei ganz wunderbaren Frauen die ich heute voller Stolz meine Kolleginnen nennen darf und ich bin jedes mal aufs Neue von ihrem Einsatz und Engagement
    überwältigt.
    Die gemeinsame Arbeit mit Iris Hafele und Silvia Guzmic machte mein Leben um vieles schöner.
    Ich möchte Euch heute einmal Danke sagen. Danke für Euer Vertrauen in mich als Adoptivmama für Enola. Danke, für die vielen offenen Gespräche die mir zeigten, wie wichtig helfende Hände im Verein
    sind. Danke für Euer Vertrauen, mich als aktives Mitglied aufzunehmen und mir dadurch so wunderbare Momente mit Euch und den Fellnasen zu schenken.
    Zwei Powerfrauen im Kampf für die Hunde von Serbien. Mit viel Herz und viel Verstand leistet ihr wertvolle Arbeit.
    Es ist schön mit Euch zu Arbeiten, zu diskutieren und mit aller Kraft an einem Strang zu ziehen.
    Ich danke Euch mit einer herzlichen Umärmelung!

  • Alexandra und Eric Frauenberger (Montag, 01. Juli 2013 13:52)

    Nach dem Tod unserer Hündin Lilly suchten wir wieder eine treue Gefährtin für unseren Rüden Leo, der ein wenig, naja sagen wir mal, "leicht dominat" ist - also keine leichten Voraussetzung für die
    Partnerwahl. Mit dieser Aufgabe betrauten wir das Te
    am rund um Frau Hafele. Sie empfahl uns eine Hündin aus dem Lager in Nis. Sie sollte ausgeglichen sein, ruhig, lieb und nett, ach ja, auch zu unseren Kunden sollte sie "verkaufsorientiert sein", da
    wir ja auch noch ein Geschäft haben...0)) So das war glaube ich alles an Anforderungen - Frau Hafele meinte, solch ein Hundedame haben wir....super nur her damit...am 22.juni holten wir sie dann in
    Kärnten ab. Schon die Fahrt war ein Genuss, 3 1/2 Stunden schlafen und kein Laut hat sie von sich gegeben..da staunte ich zum ersten Mal. Was danach kam war wirlich mehr als wir erwarten
    konnten...sie veträgt sich mit Leo, würde sogar sagen sie ist ein Jungbrunnen für Ihn, geht bereits am 2. Tag ohne Leine und kann fast schon alle Grundkommandos, sie ist sehr dankbar und ein
    richtiges Kuschelmonster, was ich besonders toll finde ist, dass sie sich für mindestens 10 % mehr Umsatz verantwortlich zeigt, weil sie sooooo freundlich zu unseren Kunden ist. Wir haben wirlich
    eine riesen Freude mit Ihr und möchten uns über diesen Weg nochmals bei Frau Hafele und ihren Team bedanken für die problemlose Abwicklung und kompetente Beratung und für die richtige Auswahl unsere
    Hündin.

  • Fam. Strohmaier-Bräuer, Kärnten (Dienstag, 25. Juni 2013 23:48)

    Am 21. Juni 2013 haben wir Ovid in Empfang genommen. Er ist 12 Jahre alt und hat Jahre in einem Zwinger in Jelenas Lager gelebt. Mittlerweile wurde er von unseren Ärzten durchgecheckt. Ergebnis: Alle
    sind der Meinung, dass der Zustand von Ovid, sowohl körperlich als auch seelisch absolut positiv überraschend ist.

    Ihr leistet kompetente, vorbildliche Arbeit!

    Was mich persönlich sehr berührt hat: heute auf der Strasse sind wir einer Frau begegnet, die Jelena zum Verwechseln ähnlich sieht. Ovid ist starr stehen geblieben und konnte die Augen nicht von ihr
    lassen... Wenn sie mit dem Finger geschnipst hätte, er wär mitgegangen...

    Ich glaube, mehr Lob kann es nicht geben. Und daher füge ich dem auch nichts mehr hinzu. Ausser: dass unser kleiner serbischer Bandit charmant und schwanzwedelnd Mistkübel ausleert und vor Freude
    fast umkippt, wenn er eine leere Futterdose findet.
    Wir sind also glücklich mit ihm und geben ihn nimmer her!
    Vielen Dank euch allen für diese Bereicherung unseres Lebens!

  • Familie Reichert (Samstag, 22. Juni 2013 15:25)

    liebes tierschutz sonne team!
    vielen dank für den herzlichen empfang! wir wissen eure arbeit sehr zu schätzen!
    VIIIIIIIIIELEN DANK

  • Sabine (Sonntag, 16. Juni 2013 22:20)

    Tolle Homepage, tolle Tiere und super Tierschutz-Arbeit und Aktionen von Euch, hoffe es finden noch viele Hunde und Katzen gute Plätze!

  • H.Distlberger (Samstag, 15. Juni 2013 08:55)

    Wuff und Miau! Ich wünsche all den armen serbischen Tieren viele Futter-, Betreuungs- und Spazierpatenschaften, damit gewährleistet werden kann, dass die Tiere in ihrem Ursprungsland unter halbwegs
    guten Bedingungen leben können. Das ersetzt natürlich nicht ein glückliches Leben in einer liebevollen Familie, stellt aber dennoch eine Verbesserung dar, die nicht zu unterschätzen ist. Soweit es
    mir möglich ist, werde ich Tierschutz Sonne gerne unterstützen. Und deshalb wünsche ich mir viele Tierkommunikationsaufträge,da die diesbezüglichen Einnahmen ja ausschließlich Tierschutz Sonne zugute
    kommen.

  • Team Tierschutz Sonne (Freitag, 14. Juni 2013 19:46)

    Freitag, 14. Juni 2013:
    Jetzt haben wir auch ein Gästebuch für Sie!

Unsere Kontoverbindung:

Tierschutz Sonne

RAIKA Moosburg-Tigring

IBAN:

AT54 3941 1000 0000 6676 

BIC: RZKTAT2K411

 

Bitte geben Sie einen Verwendungszweck an!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

 

Spenden via PayPal:

 

An unsere lieben Hundefamilien, die ihr Heim bereits mit einer serbischen Fellnase "geschmückt" haben:

In Tierschutz Sonne's Pfoten Club auf Facebook könnt ihr selbst eure Hunde vorstellen und euch an freundlichem Erfahrungsaustausch beteiligen, Fragen stellen und Gleichgesinnte kennen lernen.

Tierschutz Sonne´s Pfoten Club - spricht deiner schon deutsch?

Helfen Sie uns helfen!

Erfahren Sie hier mehr.

zooplus.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutz Sonne - Helfen, Spenden, Leben retten!