Helfen, Spenden, Leben retten!
Helfen, Spenden, Leben retten!

Lina ist vermittelt!

(Pflegestelle Kärnten/Ö)

 

Lina ist etwa 40 cm groß, geimpft, gechipt und mit gültigem Tollwut TiterTest bereit ein für immer Zuhause zu finden.

Sie wurde 2015 als winziger Welpe über den Zaun einer Tierschützerin in Serbien geworfen. Sie wuchs in dem kleinen Shelter auf und übersiedelte 2016 in unser größeres Projekt in Nis. Lina war immer fröhlich, freundlich und neugierig, aber vorsichtig Menschen gegenüber und hatte niemals Probleme mit Artgenossen.

Wir suchen für Lina liebevolle Menschen die Freude daran haben dem Hundemädel die schönen Seiten des Lebens zu zeigen. Ein bereits vorhandener Hund wäre großartig für Lina, da sie noch nie ohne andere Hunde gelebt hat und von einem souveränen Ersthund auch sehr viel lernen könnte. Sie spielt sehr gerne mit Artgenossen, nur zu wild sollte es nicht werden. Ein eigener Garten mit sicherem Zaun würde die Umstellungszeit und Eingewöhnungsphase sehr erleichtern. Lina lernt schnell und geht hier auf der Pflegestelle im ländlichen Gebiet ganz wunderbar brav an der Leine. Sobald sie Vertrauen gefasst hat liebt sie es zu kuscheln und sich den Bauch kraulen zu lassen. 
Vieles hat Lina allerdings noch nicht kennengelernt. Deshalb brauchen ihre Menschen Geduld und Einfühlungsvermögen um Lina sicher durch unbekannte Situationen zu führen.

Wer sich dieser Aufgabe stellt, wird am Ende eine wunderbare Begleiterin an Lina haben, die mit ihren Menschen durch Dick und Dünn geht und viel Freude ins Leben bringt.

Lina kann nach Vorgespräch und Rücksendung unseres Fragebogens gerne auf ihrer Pflegestelle in Kärnten kennengelernt werden.

 

Anfragen zu Lina unter office@tierschutz-sonne.at oder über unser Kontaktformular!

Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +43-650-311 85 14 jederzeit zur Verfügung!

Unsere Kontoverbindung:

Tierschutz Sonne

RAIKA Moosburg-Tigring

IBAN:

AT54 3941 1000 0000 6676 

BIC: RZKTAT2K411

 

Bitte geben Sie einen Verwendungszweck an!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

 

Spenden via PayPal:

 

An unsere lieben Hundefamilien, die ihr Heim bereits mit einer serbischen Fellnase "geschmückt" haben:

In Tierschutz Sonne's Pfoten Club auf Facebook könnt ihr selbst eure Hunde vorstellen und euch an freundlichem Erfahrungsaustausch beteiligen, Fragen stellen und Gleichgesinnte kennen lernen.

Tierschutz Sonne's Pfoten Club - spricht deiner schon deutsch?

Helfen Sie uns helfen!

Erfahren Sie hier mehr.

zooplus.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutz Sonne - Helfen, Spenden, Leben retten!