Helfen, Spenden, Leben retten!
Helfen, Spenden, Leben retten!

Pan

VERMITTELT

vom Partnerverein in UK

 

Ich bin Pan und wurde im August 2017 geboren, bin ca. 30-35 cm groß, gechipt, geimpft, kastriert und habe einen positiven Tollwut Titer Test.

Im Herbst 2017 wurde ich gemeinsam mit meinen Bruder und meiner Schwester vor dem Shelter in Nis/Serbien zurückgelassen. Es war schon sehr kalt und ohne Impfschutz hatten wir nur geringe Überlebenschancen. Aber wir haben es alle drei geschafft.

Wir wachsen hier gemeinsam im Welpenbereich des Lagers auf und dürfen täglich in den großen Freilauf, um mit anderen, gleichalten Hunden zu toben und zu spielen. Wenn es heiß ist liebe ich es mich im Wasserbad abzukühlen. Ich buddle mir aber auch gerne tiefe Löcher in der Sandkiste, denn auch darin ist es schön kühl.  

Mit Artgenossen komme ich gut zurecht, zeige aber deutliches Terrierverhalten wenn mir etwas nicht passt. Manchmal kommt es zu einem kleinen Streit zwischen mir und meinen Geschwistern, aber das ist so schnell wieder vorbei wie es begonnen hat.  Wir sind auch gerade in dem Alter in dem wir unser Kräfte und Stärken aneinander messen  - Teenager eben.

Die Menschen mag ich sehr gerne und kuschle auch gerne mit ihnen. Dann klettere ich auf den Schoß und beschnuppere sie ganz genau – dabei kann ich so viel über sie erfahren.  Neugierig erkundige ich auch ihre Sachen und finde vieles davon sehr spannend. Dafür muss ich auch mal meine Unsicherheit gegenüber Neuem überwinden, aber das macht mich dann ein Stückchen stärker. Ja in mir steckt ein mutiger kleiner Hundemann.

Ich muss noch sehr viel lernen und konnte hier im Shelter kaum Erfahrungen sammeln. Darum hoffe ich auf Menschen die genügend Geduld haben um mir alles zu zeigen und mir helfen, wenn ich unsicher, oder ängstlich bin. Egal ob im Haus, auf der Straße oder im Garten, es gibt vieles was ich zuvor noch nie gesehen, noch nie gehört, oder noch nie gerochen habe.
Ich hoffe dass mich Menschen entdecken die schon Erfahrung mit Hunden haben und die mir die Zeit und den Raum geben um mich langsam einzugewöhnen – dann werden wir viel Spaß haben bis ans Ende unserer Tage.
 

Anfragen zu Pan unter office@tierschutz-sonne.at oder über unser Kontaktformular!

Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +43-699-10 26 57 35 jederzeit zur Verfügung!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutz Sonne - Helfen, Spenden, Leben retten!