Helfen, Spenden, Leben retten!
Helfen, Spenden, Leben retten!

Hundevermittlung

Tierschutz Sonne betreibt und ist KEIN TIERHEIM in Österreich!

 

An unserer Vereinsadresse können weder Tiere abgegeben, noch angesehen werden. Es sei denn wir beherbergen gerade einen Pflegehund. In diesem Fall machen wir aber nur mit ernsthaften Interessenten eigene Termine aus.

 

Wer uns gerne persönlich kennen lernen und sich über unsere Arbeit informieren möchte ist nach Absprache ebenfalls herzlich willkommen. Dasselbe gilt für zukünftige Hundeeltern.

 

In Tiernotfällen können Sie uns jederzeit gerne anrufen und wir bemühen uns im Rahmen unserer Möglichkeiten zu helfen. Die Übernahme von Abgabetieren gehört aber nicht dazu.

 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!
Ihr Tierschutz Sonne Team

Zwar liegt der Schwerpunkt unserer Arbeit in der längerfristigen Verbesserung der Lebensumstände von Hunden vor Ort in Serbien, aber die Vermittlung gehört zweifellos zu den schönsten Aufgaben im Tierschutz.

Einem Tier eine Stimme zu geben, seine Geschichte zu erzählen und schließlich Menschen zu finden, die ihr Herz öffnen und dieses Tier in ihr Leben aufnehmen wollen, ist einfach wunderbar!

Sie möchten einem Hund ein Zuhause schenken?

Für Informationen über unserer Vermittlungstiere kontaktieren Sie uns bitter per Mail office@tierschutz-sonne.at oder über das Kontaktformular!

Das sollten Sie wissen!

Informationen rund um die Adoption eines Hundes von Tierschutz Sonne.

ABLAUF der Vermittlung

Hier finden sie wichtige Details zu unserem Vermittlungablauf so wie Antworten zu oft gestellten Fragen.
 

SICHER IST SICHER

In der Hoffnung in Zukunft einige Hundetragödien zu verhindern möchten wir unsere Erfahrungen und Erkenntnisse gerne mit allen teilen die - so wie wir - nicht aufhören wollen dazuzulernen und sich weiter zu entwickeln.

BUCHTIPP     

"Die zweite Chance: Hunde mit Vergangenheit" von Katharina von der Leyen und Inga Böhm-Reithmeier 

 

Dieses Buch wird von uns gerne als die "Bibel der Tierschutzhunde" bezeichnet.
 

Haben wir eine Pflegestelle oder sogar einen Fixplatz für einen unserer Schützlinge,

kommt er geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert nach Österreich.

Der von der EU gesetzlich vorgeschriebene Tollwutantikörpertest (Titer-Test) ist eine Selbstverständlichkeit und wird gemeinsam mit allen Papieren übergeben. 

 

Alle Tiere werden mit einem gültigen Impfpass, einem Schutzvertrag und gegen Entrichtung einer Schutzgebühr von € 290,- vergeben. Vorraussetzung dafür sind ausführliche Vorgespräche und eine positiv bewerteter Homecheck.

Wichtige Information:
Die aufgeheizt Stimmung die sich in den letzten Wochen in Wien entwickelt hat, beschäftigt uns auch in den Bundesländern sehr. Tatsächlich beschränkt sich diese negative Haltung  ja nicht nur gegen Hunde bestimmter Rassen, sondern unterm Strich gegen jeden Hund, der sich völlig gleichgültig aus welchen Gründen, jemals nicht gesetzeskonform verhält. Dazu kann aber auch schon eine Antipathie zwischen Menschen reichen, die dann den Hund des jeweils anderen zum Sündenbock machen.
Auch wenn wir unsere Vermittlungshunde bisher zum Glück richtig eingeschätzt haben,  so können wir niemals eine Garantie dafür übernehmen, wie sie sich letztendlich beim neuen Besitzer entwickeln. Ganz besonders in der ersten Zeit des Kennenlernens und Vertrauens-aufbaus können Unsicherheiten von Hund und neuem Besitzer zu herausfordernden Situationen führen.

In Wien könnte dies selbst bei sofortiger Unterstützung durch gute Trainer und/oder unsere Beratung  schon verhängnisvoll für einen Hund werden und dieses Risiko möchten wir für unsere Schützlinge nicht eingehen.
Aus diesem Grund nehmen wir von Tierschutz Sonne bis auf Weiteres Abstand von Vermittlungen unserer Hunde nach Wien.
Wir bitten um Verständnis.

Unsere Kontoverbindung:

Tierschutz Sonne

RAIKA Moosburg-Tigring

IBAN:

AT54 3941 1000 0000 6676 

BIC: RZKTAT2K411

 

Bitte geben Sie einen Verwendungszweck an!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

 

Spenden via PayPal:

 

An unsere lieben Hundefamilien, die ihr Heim bereits mit einer serbischen Fellnase "geschmückt" haben:

In Tierschutz Sonne's Pfoten Club auf Facebook könnt ihr selbst eure Hunde vorstellen und euch an freundlichem Erfahrungsaustausch beteiligen, Fragen stellen und Gleichgesinnte kennen lernen.

Tierschutz Sonne's Pfoten Club - spricht deiner schon deutsch?

Helfen Sie uns helfen!

Erfahren Sie hier mehr.

Klicken Sie bitte auf das unten angefügte Bild von Zooplus und tätigen Sie Ihr Online-Shopping wie gewohnt. Ohne Mehrkosten für Sie wird unserem Verein ein kleiner Betrag gutgeschrieben, der unsere Arbeit unterstützt:

Special Aktionen 200x200
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutz Sonne - Helfen, Spenden, Leben retten!