Helfen, Spenden, Leben retten!
Helfen, Spenden, Leben retten!

So können Sie mit einer Patenschaft unterstützen

Jeder Pate erhält als kleines Dankeschön von uns eine Patenschaftsurkunde zugeschickt.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.

 

Spazierpatenschaft

 

In den von Tierschutz Sonne betreuten Tierasylen wurde das Projekt der „Spazierpatenschaft“ eingeführt. Viele Hunde sitzen den ganzen Tag in ihren begrenzen Bereichen, haben wenig Kontakt zu Artgenossen und sehr eingeschränkten Bewegungsfreiraum. Durch regelmäßige Spaziergänge soll der soziale Kontakt zu Menschen und anderen Tieren maßgeblich gefördert und unterstützt werden.

 

Mit 7 Euro für eine monatliche Patenschaft können viele Tiere täglich ausgeführt werden. Ausgewählte und erfahrenen Mitarbeiter vor Ort ermöglichen den Tieren täglich geführte Spaziergänge außerhalb des Hundeasyls und das Spielen auf Wiesen und Feldern mit ihren Artgenossen.

Futterpatenschaft

 

In unseren Projekten betreuen wir mittlerweile mehr als 500 Tiere in mehreren Asylen und auf privaten Pflegestellen im Ursprungsland. Die monatliche Futterversorgung und Sicherstellung von qualitativ hochwertigem Futter ist ein enormer Kostenfaktor in unserer Arbeit.

 

Mit 10 Euro für eine monatliche Patenschaft wird das Futter für ein Tier für ein ganzes Monat garantiert! Tierschutz Sonne organisiert den Futtereinkauf im Ursprungsland des Tieres und sorgt für die kontinuierliche und zeitnahe Versorgung der Tiere.

Streunerpatenschaft

 

Das größte Problem in vielen Ländern sind ausgesetzte oder entlaufene Hunde und Katzen – die sogenannten Streuner. Sie leben auf der Straße, ernähren sich von Abfällen oder Essensresten, die Passanten ihnen hinlegen und vermehren sich unkontrolliert.

 

Tierschutz Sonne unterstützt laufende Kastrationsprojekte oder organisiert selbst in Zusammenarbeit mit österreichischen Tierärzten oder Tierärzten in den Ursprungsländern Kastrationen, um eine nachhaltige Lösung anzubieten.

 

Mit 25 Euro für eine monatliche Patenschaft ist die Kastration und medizinische Nachversorgung für ein Tier garantiert! Tierschutz Sonne organisiert in Zusammenarbeit mit lokalen Tierärzten die behutsame und umsichtige Versorgung der Tiere.

Betreuungspatenschaft

 

Viele Tiere müssen oftmals aufgrund einer medizinischen Notfallsituation oder zur Regeneration nach Operationen häuslich betreut werden. Aber auch die Vorbereitung auf ein neues Leben in einem Familienverband beginnt für das Tier auf einer privaten Pflegestelle im Ursprungsland.

 

Mit 50 Euro für eine monatliche Patenschaft ermöglichen Sie einem Tier die häusliche Betreuung und Versorgung für ein ganzes Monat. Tierschutz Sonne arbeitet mit ausgewählten Familien im Ursprungsland zusammen und sichert nicht nur für das jeweilige Tier eine soziale und artgerechte Betreuung, sondern unterstützt mit diesem Programm auch Familien mit einem gesicherten Einkommen.

Patenschaft verschenken

 

Wer ein sinnvolles und nachhaltiges Geschenk für Freunde oder seine Lieben sucht, kann mit dem monatlichen Beitrag für eine Tierpatenschaft von Tierschutz Sonne Gutes tun und Freude bereiten. Viele Tiere bekommen so die Chance auf ein artgerechtes und gesichertes Leben!

 

Teilen Sie uns mit, auf welchen Namen wir die Patenschaftsurkunde ausstellen sollen!

Unsere Kontoverbindung:

Tierschutz Sonne

RAIKA Moosburg-Tigring

IBAN:

AT54 3941 1000 0000 6676 

BIC: RZKTAT2K411

 

Bitte geben Sie einen Verwendungszweck an!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

 

Spenden via PayPal:

 

An unsere lieben Hundefamilien, die ihr Heim bereits mit einer serbischen Fellnase "geschmückt" haben:

In Tierschutz Sonne's Pfoten Club auf Facebook könnt ihr selbst eure Hunde vorstellen und euch an freundlichem Erfahrungsaustausch beteiligen, Fragen stellen und Gleichgesinnte kennen lernen.

Tierschutz Sonne´s Pfoten Club - spricht deiner schon deutsch?

Helfen Sie uns helfen!

Erfahren Sie hier mehr.

zooplus.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutz Sonne - Helfen, Spenden, Leben retten!